Danke, Stephen Hawking

Stephen Hawking genießt 2007 die Schwerelosigkeit während eines Fluges an Bord einer modifizierten Boeing 727. Credits: NASA /Public Domain

Es wurden an diesem Tag schon viele schlaue und weniger schlaue Worte über Stephen Hawking gesagt und geschrieben.

Am 14. März 2018 ist dieser beeindruckende Mensch und Wissenschaftler gestorben — ausgerechtet am Pi-Tag und dem Geburtstag Albert Einsteins. Er war eine Inspiration für viele Menschen, auch für mich.

Danke Stephen Hawking, ich werde neugierig bleiben. Versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu